15. November 2018, 20:41 Uhr

Wild kreuzt – Mehrere Unfälle

15. November 2018, 20:41 Uhr

Zu mehreren Verkehrsunfällen mit Tieren kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Gegen 19.30 Uhr kreuzte ein Reh die B 457 zwischen Harb und Nidda und lief der Fahrerin eines VW Sharan vor das Auto. Trotz des Zusammenstoßes konnte das Reh davonlaufen. Am Sharan entstand Schaden im Frontbereich. Während der Fahrt von Kefenrod nach Wolferborn querte ein weiteres Reh die L 3010 gegen 22.45 Uhr. Eine Büdingerin konnte den Zusammenstoß mit ihrer A-Klasse nicht verhindern. Auch hier verletzte sich das Reh vermutlich, konnte aber davonlaufen. Am Mercedes entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

Gegen 2.30 Uhr zwischen Michelnau und Nidda hatte das Rehwild weniger Glück. Beim Unfall mit dem Ford eines 30-jährigen Schotteners verletzte es sich tödlich. Am Ford brach die Stoßstange. Auch eine Katze ließ ihr Leben, als sie gegen 3 Uhr kurz vor Wölfersheim in einen weißen VW Golf lief. Nicht mehr fahrbereit blieb ein VW nach dem Zusammenstoß mit einem Tier zwischen Nidda und Harb gegen 4.40 Uhr zurück. Auf der Abfahrt Richtung Ulfa kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrerin das Tier nicht erkannte. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang dazu, in der Dämmerung und Dunkelheit wachsam und bremsbereit zu sein und mit Wildwechsel, auch von mehreren Tieren zu rechnen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • A-Klasse
  • Polizei
  • VW
  • VW Sharan
  • Verkehrsunfälle
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.