07. November 2018, 19:21 Uhr

Sonntag

Wettergeschichten von Ranft und Staeger

07. November 2018, 19:21 Uhr
Die beiden Wettermoderatoren Tim Staeger (l.) und Thomas Ranft haben ein Buch geschrieben. (Foto: pv)

Es war ein heißer und langer Sommer. Es gibt kaum einen Bereich des Lebens, der nicht von Wetter oder Klima berührt wird. Deshalb fragen sich viele täglich wieder: »Wie wird das Wetter?« Alle reden vom Wetter – der Freundeskreises der Stadtbibliothek Friedberg nicht. Er lässt die Fachmänner ran: Thomas Ranft und Tim Staeger vom »Alle-Wetter«-Team des Hessischen Rundfunks erzählen ihre Wettergeschichten. Am Sonntag stellen sie ihr Buch »Alle Wetter« im Bibliothekszentrum Klosterbau vor. Die Lesung beginnt um 11 Uhr, Einlass ist um 10.30 Uhr.

Thomas Ranft und Tim Staeger möchten Hintergründiges und Unterhaltsames zu Wetterphänomenen rund ums Jahr und rund um den Globus verraten. Ob Unwetter oder Bauernregeln, der Einfluss auf den Organismus oder das Klima von Mittelerde, die informativ-unterhaltsamen Geschichten fesseln Autoren und Leser gleichermaßen. »Es klingt vielleicht verrückt, aber wir finden die Geschichten selbst unglaublich spannend, und wir finden tagtäglich neue«, sagt Ranft.

Die beiden Autoren sind Teil der Wetterredaktion des HR, die mit der werktäglichen Sendung »Alle Wetter« im Vorabendprogramm des HR-Fernsehens zu sehen ist.

Die Lesung ist eine Veranstaltung des Freundeskreises der Stadtbibliothek Friedberg. Für Mitglieder des Freundeskreises ist der Eintritt kostenlos.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Freundeskreis
  • Hessischer Rundfunk
  • Stadtbüchereien
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos