05. November 2019, 20:07 Uhr

Wetterfrösche-Kampagne mit Neuerungen

05. November 2019, 20:07 Uhr
Der verjüngte Wetterfrösche-Vorstand hat einige Neuerungen eingeführt. (Foto: pv)

Traditionsgemäß eröffnen die Dorheimer Wetterfrösche die Faschingskampagne 2019/2020 am 11.11. rund um den Ortskern. Die Karnevalisten und ihr Anhang starten um 19 Uhr mit dem Einholen des kirchlichen Beistands für die närrische Zeit durch Pfarrer Gronau in der Johanniskirche. Von hier aus führt ein Umzug an die Wetterbrücke, um den Frosch aus dem Fluss zu bergen. Dies geschieht mit musikalischer Unterstützung des Spielmannszugs Dorheim und den launigen Worten der Sitzungspräsidenten beider Elferräte.

Im Anschluss zieht die Schar ins Bürgerhaus um bei Worscht, Weck und (Äppel-)Woi die Kampagne zu starten, die einige Neuerungen mit sich bringt. Die Abfolge der Sitzungen wird getauscht. »Mal anders« (Partysitzung) wird am 1. Februar veranstaltet, die Traditionssitzung am 8. Februar. Der Kinderfasching wird auf den 16. Februar vorverlegt, damit die Karnevalisten am Faschingssonntag (23. Februar) die Faschingsumzüge in der Wetterau genießen können. Weiberfasching (Motto: »Disney meets Musical«) und Herrenabend («Wie immer alles geben«) finden wie gewohnt am Weiberfaschings-Donnerstag und dem darauffolgenden Freitag statt.

Der Online-Kartenvorverkauf (Start am 11.11.) wurde optimiert und mit Print@Home den heutigen Möglichkeiten angepasst. Diese Neuerungen haben etwas mit den Neuwahlen des Vorstands zu tun, der sich bei der Jahreshauptversammlung stark verjüngt hat.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage www.ccdw.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Flüsse
  • Pfarrer und Pastoren
  • Sitzungstermine
  • Spielmannszüge
  • Walt Disney Company
  • Friedberg-Dorheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.