05. März 2019, 20:26 Uhr

Weltgebetstag in Friedberg

05. März 2019, 20:26 Uhr

Auch in diesem Jahr ließen sich zum Weltgebetstag wieder viele Menschen an den Tisch einladen, um zusammen ein Fest, einen Gebetsgottesdienst zu feiern. In Friedberger Gemeindezentrum West erzählten am gedeckten Tisch Frauen Geschichten aus dem Leben, wie es Sloweninnen erlebt haben. Das ökumenische Friedberger Team hatte den Tisch auch bei einem Gleichnis zum Mittelpunkt gemacht – vom Gastgeber, dessen Gäste nicht kommen. Da schickte er den Diener, um Menschen von den Straßen einzuladen. Von Jungscharkindern gespielt, kamen die Menschen an den Tisch und feierten fröhlich. In den Liedern, die auf slowenischen Melodien basierten, ging es immer wieder um die voraussetzungslose Einladung Gottes, sich an seinen Tisch zu setzen und mitzufeiern. Hinterher waren alle Teilnehmer zum Büfett mit slowenischen Köstlichkeiten eingeladen. Das Einladen soll weitergehen – an die Tische zur Lebenssuppe, zum Pfingstmontag in der Burg, zu »Friedberg frühstückt« und zu den Mittagstischen in der Stadtkirche. (pm/Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Burgen
  • Feier
  • Friedberg
  • Gott
  • Melodien
  • Parabel/Gleichnis
  • Schmankerln
  • Tische
  • Ökumene
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.