24. Juli 2019, 20:53 Uhr

Wanderfreunde wissen zu feiern

24. Juli 2019, 20:53 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Der Wanderfreunde-Vorsitzende Gerhard Weber kann bei hochsommerlichem Wetter zahlreiche Mitglieder, Freunde und Bekannte als Gäste begrüßen. (Foto: pv)

Das traditionelle Grillfest der Wanderfreunde hat in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem weitläufigen Anwesen von Hans-Georg Heller stattgefunden, der dafür seinen Grillplatz zur Verfügung gestellt hatte. Der Vorsitzende Gerhard Weber konnte bei hochsommerlichem Wetter zahlreiche Mitglieder, Freunde und Bekannte als Gäste begrüßen.

Der Vorstand hatte alle Hände voll zu tun, um die Besucher - darunter der Ehrenvorsitzende Heinz Schmidt - mit Getränken und Gebrutzeltem zu versorgen. Vor allem das gegrillte Bauchfleisch und die leckeren Steaks fanden wieder regen Zuspruch. Da auch Mitglieder aus Frankfurt, Nidda und Friedberg angereist waren, gab es untereinander viel zu bereden, da man sich nicht so oft sieht. Zum Abschluss bedankte sich Vorsitzender Weber bei allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten, sowie den Eheleuten Heller für ihre Gastfreundschaft.

Als nächstes Event steht Mitte September der Viertagesausflug ins Ammerland und nach Ostfriesland auf dem Programm.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos