Wetterau

Vorösterlicher Bürger-Markt am Samstag in Rodheim

An diesem Samstag, 13. April, findet nach der Winterpause der erste Rodheimer Bürger-Markt des Jahres statt. Ortsansässige Bürger und Geschäftsleute bieten von 9 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz lokale und regionale Produkte an und bringen Leben in den Ortskern. Neben Kaffee oder Tee, Waffeln oder Wein kann man Grüne Soße mit Kartoffeln und Rinderbrust oder Eiern, eine deftige Suppe, Würstchen oder persische Spezialitäten genießen. Es gibt österliche Blumendekorationen, Pailletteneier, Grußkarten und Geschenkideen zum Osterfest, handgearbeiteten Schmuck sowie Anstecker und Tücher mit dem Rodheimer Wappen sowie Wolle, Nadelsets und Strickanleitungen.
10. April 2019, 19:27 Uhr
Redaktion

An diesem Samstag, 13. April, findet nach der Winterpause der erste Rodheimer Bürger-Markt des Jahres statt. Ortsansässige Bürger und Geschäftsleute bieten von 9 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz lokale und regionale Produkte an und bringen Leben in den Ortskern. Neben Kaffee oder Tee, Waffeln oder Wein kann man Grüne Soße mit Kartoffeln und Rinderbrust oder Eiern, eine deftige Suppe, Würstchen oder persische Spezialitäten genießen. Es gibt österliche Blumendekorationen, Pailletteneier, Grußkarten und Geschenkideen zum Osterfest, handgearbeiteten Schmuck sowie Anstecker und Tücher mit dem Rodheimer Wappen sowie Wolle, Nadelsets und Strickanleitungen.

Kinder können sich schminken lassen und für ältere Bürger ist erneut eine Senioren-Beraterin dabei. Zur Unterhaltung spielen Straßenmusikanten.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Voroesterlicher-Buerger-Markt-am-Samstag-in-Rodheim;art472,576345

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung