27. Januar 2019, 18:00 Uhr

Übernachtungszahlen

Viele schlafen gern in Wölfersheim

Immer mehr Menschen übernachten in Wölfersheim. Das geht aus einer aktuellen Statistik hervor. Um mehr als 40 Prozent sind die Übernachtungszahlen im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.
27. Januar 2019, 18:00 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
So viele Zimmerschlüssel sind in den Wölfersheimer Übernachtungsbetrieben noch nicht nötig. Doch die Zahlen von 2018 sind beachtlich: Mit 7157 Übernachtungen sind sie gegenüber 2017 um über 40 Prozent gestiegen. (Foto: dpa)

Seit 1997 werden die Übernachtungszahlen in Wölfersheim erfasst. Mit 7157 Übernachtungen sind die Zahlen gegenüber dem Vorjahr um mehr als 40 Prozent gestiegen.

Als man mit der Erfassung der Übernachtungszahlen und Gäste begann, konnte man jährlich 885 Übernachtungen und 347 Gäste zählen. Inzwischen hat sich die Zahl der Gäste fast versechsfacht und liegt bei 2397 Personen. Insgesamt verteilen sich die Übernachtungen auf elf Unterkünfte im Gemeindegebiet.

In der Statistik konnten jedoch nur die Gastgeber erfasst werden, die ihre Daten auch an die Gemeinde gemeldet haben. Die Zahl könnte demnach noch etwas höher sein. Ein Grund für den Anstieg in den vergangenen Jahren ist unter anderem in der Entwicklung der ansässigen Gewerbebetriebe, die des Öfteren Vertreter oder Techniker zu Gast haben, zu sehen.

Nähe zu Frankfurt: Ort profitiert

Wölfersheim profitiere hier ganz klar von der räumlichen Nähe zu Frankfurt.

Darüber hinaus hat sich die Wetterau in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Ausflugsziel für Tagestouristen und Kurzurlauber entwickelt. »Menschen erkunden die Wetterau und nutzen die vielfältigen Angebote. Wir arbeiten daran, dass sich dieser Trend in den nächsten Jahren fortsetzt und sich weitere Angebote entwickeln«, berichtet die Geschäftsführerin der TourismusRegion-Wetterau Cornelia Dörr. Bürgermeister Eike See sieht darin einen Vorteil für alle Bürger. »Die Übernachtungsgäste hinterlassen in der Regel Kaufkraft in den Geschäften und Gaststätten.«



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos