18. September 2017, 05:00 Uhr

Ein Beutel pro Person

Verkauf der Bad Nauheimer Kerbtaler startet

Beeilung, sonst sind sie weg. Ab heutigem Montag (18. September) gibt’s im Bürgerbüro im Rathaus und in der Tourist-Info die Bad Nauheimer Kerbtaler.
18. September 2017, 05:00 Uhr
Schnell vergriffen: die Kerbtaler. (Foto: pv)

Die Zweitwährung für die Kerb, die vom Freitag, 29. September, bis Dienstag, 3. Oktober, in die Altstadt lockt, gewährt einen 20-prozentigen Rabatt bei den Schaustellerbetrieben und den Gastronomiebetrieben rund um den Kerbplatz. Die Kerbtaler waren in den vergangenen Jahren stets schnell vergriffen. Pro Person wird nur ein Beutel ausgehändigt.

Der Kerbtaler hat eine Kaufkraft von 1 Euro und wird im Vorverkauf für 0,80 Euro angeboten. In einem Beutel sind 20 Stück enthalten, er kostet 16 Euro. In diesem Jahr sind wieder rund 20 000 Taler mit verschiedenen Motiven im Umlauf. Auf den Rückseiten sind das Bad Nauheimer Stadtwappen, das Logo »Erfrischendes Bad Nauheim«, die Gradierwerke oder das Landesgartenschau-Logo zu sehen. Neues Motiv in diesem Jahr: »150 Jahre Rosenanbau in Steinfurth«. Das Jubiläum wird 2018 im Rosendorf gefeiert.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgerbüros
  • Bürgerämter
  • Touristen-Informationszentren
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos