04. April 2017, 20:58 Uhr

Veith: Rund 1700 Förderzusagen im Kreis

04. April 2017, 20:58 Uhr

Der Wetterauer Bundestagsabgeordnete Oswin Veith teilt mit, dass die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) als Förderbank des Bundes und der Länder Bürger, Unternehmen und Kommunen im vergangenen Jahr mit insgesamt 81 Milliarden Euro unterstützt hat. Davon seien 114 Millionen Euro in die Wetterau geflossen. Aus dem KfW-Förderreport gehe hervor, dass im Jahr 2016 mehr als 1700 Vorhaben im Wetteraukreis eine Förderzusage der KfW erhalten haben.

Der Förderschwerpunkt habe auch im Jahr 2016 im Bereich Wohnen gelegen. Rund 66 Millionen Euro seien für energieeffiziente Bau- und Sanierungsvorhaben, altersgerechte Umbaumaßnahmen und Wohneigentumsprojekte zur Verfügung gestellt worden. »Das ist wieder eine Erhöhung im Vergleich zum letzten Jahr«, sagte Veith. Besonders groß war die Förderung im Bereich der Wohneigentumsprojekte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • KfW Bankengruppe
  • Oswin Veith
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos