12. März 2019, 18:51 Uhr

Typisierungsaktion bei der HSG

12. März 2019, 18:51 Uhr
Bei der spontanen Aktion der HSG lassen sich viele als Spender typisieren. (Foto: pv)

Eine Typisierungs- und Blutspendeaktion der HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach in der Mehrzweckhalle Pohl-Göns hat kürzlich guten Anklang gefunden. Getrieben durch die Leukämieerkrankung eines aktiven HSG-Spielers hatten sich die HSG-Verantwortlichen spontan entschieden, diese Typisierungsaktion durchzuführen.

Die Transplantation von Knochenmark oder Blutstammzellen stelle für viele Betroffene die einzige Möglichkeit dar, die Krankheit zu besiegen. Durchgeführt wurde die Aktion vom Universitätsklinikum Gießen, das mit einer beachtlichen Anzahl an Personal und medizinischer Ausrüstung zur Verfügung stand.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Getriebe
  • Pohl-Göns
  • Butzbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.