19. November 2019, 20:37 Uhr

Tag für trauernde Eltern im Kloster Ilbenstadt

19. November 2019, 20:37 Uhr

Am Samstag, 23. November, findet ein Tag für trauernde Eltern im Kloster Ilbenstadt (Haus St. Gottfried) statt. Im Mittelpunkt steht der Austausch der Betroffenen untereinander. Dabei geht es vor allem um die Frage: »Was hilft mir in meiner Trauer?« Behandelt wird auch das Problem, dass innerhalb einer Familie die Mitglieder auf den Verlust eines Kindes unterschiedlich reagieren und die Verständigung darüber oft sehr schwierig ist. Trauernde, die einen Partner oder nahen Angehörigen verloren haben, sind ebenfalls willkommen. Abgerundet wird der Tag durch Entspannungs- und Bewegungsübungen. Beginn ist 10 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Kosten: 10 Euro (für Mittagessen, Kaffee sowie Raummiete). Anmeldung bei Diplom-Psychologin Dr. Sylvia Börgens (Tel. 0 67 22/9 44 53 14, E-Mail sylvia@boergens.de) oder Norbert Albert, Diplom-Theologe und Seelsorger beim katholischen Dekanat Wetterau-Ost (Tel. 0 60 41/5 09 05, E-Mail norbert.albert@wetterauost.de). Sie betreuen seit vielen Jahren trauernde Eltern und Angehörige mit Partnerverlust in der Region.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.