Wetterau

Stuttgarter Cello-Trio spielt Barockmusik

Musik des Barock-Komponisten François Couperin – aber auch von modernen Tonsetzern wie Maurizio Kagel – ist am Sonntag, 14. April, im Theater Altes Hallenbad zu hören. Ab 19.30 Uhr spielen die Streicher auch Werke von Joseph Haydn und Julius Klengel.
15. März 2019, 20:06 Uhr
Redaktion

Musik des Barock-Komponisten François Couperin – aber auch von modernen Tonsetzern wie Maurizio Kagel – ist am Sonntag, 14. April, im Theater Altes Hallenbad zu hören. Ab 19.30 Uhr spielen die Streicher auch Werke von Joseph Haydn und Julius Klengel.

Das in Friedberg gastierende Stuttgarter Cello-Trio besteht aus Mitgliedern des SWR- Symphonieorchesters. Seit 2016 spielen Wolfgang Düthorn, Panu Sundqvist und Markus Tillier auch als Trio zusammen.

Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei Bindernagel oder im Ulenspiegel sowie an der Abendkasse.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Stuttgarter-Cello-Trio-spielt-Barockmusik;art472,565286

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung