15. Oktober 2017, 19:14 Uhr

Sternwanderung zur Brüder-Grimm-Schule

15. Oktober 2017, 19:14 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Erst wird gewandert, dann gibt es an der Brüder-Grimm-Schule ein Konzert. (Foto: pv)

Von Bauernheim, Ockstadt, Bad Nauheim und Wisselsheim aus sind Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Praktikantinnen und Lehrerinnen im Vorbereitungsdienst zum Ziel, der Brüder-Grimm-Schule in Dorheim, einer Grundschule mit dem Förderschwerpunkt Sprachheilförderung, gewandert. Gerade die Vorklassenkinder und Erstklässler erlebten bei der Sternwanderung ihr erstes großes Ereignis mit der gesamten Schülerschaft.

Das Busunternehmen Mayer hatte alle 188 Schülerinnen und Schüler an verschiedene Startpunkte gefahren, und mit Sonnenschein und vielen kleinen Picknickpausen in der schon leicht herbstlichen Wetterau trafen sich alle wieder auf dem Schulhof zu einem kleinen Abschlusskonzert.

Pfarrer Gronau und Frau Künstler-Ruß stimmten das Lied »Wir sind Kinder einer Welt« an, und schon die Kleinsten klatschten, stampften und pfiffen mit. Danach wurde traditionell mit dem Lied »Der Herbst ist da« der Herbst begrüßt, und Frau Schmitz, die neue Leiterin der Brüder-Grimm-Schule, schickte alle nach einem gelungenen Tag und mit sonnigen Wünschen ins Wochenende.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos