26. März 2019, 18:56 Uhr

Sperranhänger übersehen

26. März 2019, 18:56 Uhr

In der Nacht zum Dienstag war der rechte Fahrstreifen der A 5 in Höhe der Auf- und Abfahrt Ober-Mörlen wegen einer Nachtbaustelle gesperrt. Zur Sicherheit der Arbeitskräfte riegelte ein sogenannter Sperranhänger den Fahrstreifen ab.

Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar sowohl das rote »X« der Verkehrsleitanlage als auch den Anhänger. Er fuhr hinein. Am Lkw entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro. Der Sperranhänger im Wert von knapp 10 000 Euro hat nur noch Schrottwert. Menschen wurden beim Unfall zum Glück nicht verletzt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeitnehmer
  • Schutz
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos