08. August 2019, 20:47 Uhr

Soulmusik beim letzten Feierabend-Treff für 2019

08. August 2019, 20:47 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Die Band Harris and Harris wird ab 19 Uhr auf dem Friedberger Elvis-Presley-Platz auftreten. (Foto: Gerd Laiacker)

Anlässlich des Elvis Presley Weekends findet der letzte Feierabend-Treff in diesem Jahr am Freitag, 16. August, auf dem Elvis-Presley-Platz statt. Noch einmal wird die Mitte Friedbergs zum Ort für eine große Party - diesmal in Kooperation mit dem Oldies-Club Wetterau. Das hat einen besonderen Grund: Die Band, die am vierten Feierabend-Treff aufspielt, hat Ende der 90er Jahre bereits im Oldies-Club gespielt und dessen Gründung miterlebt.

Wie üblich beginnt das Marktgeschehen um 17 Uhr und ab 19 Uhr gibt es Livemusik, diesmal mit der Band Harris and Harris, die seit fast 30 Jahren ihr Publikum zu begeistern weiß. Elf Musiker nehmen die Gäste auf dem Elvis-Presley-Platz mit auf eine aufregende Reise zurück in die 50er, 60er und 70er. Diese pulsierenden Jahrzehnte brachten eine ganze Reihe von Soul-Künstlern hervor: Aretha Franklin, Lou Rawls, James Brown, Percy Sledge, Otis Redding, um nur einige zu nennen. So dürfen sich die Besucher auf Soul-Klassiker wie »Sweet Soul Music« (Arthur Conley), »In the Midnight Hour« (Wilson Picket) oder »Soul Man« (Sam & Dave) freuen.

Die Band performt mit einem groovigen Bläsersatz, kernigen Basslinern, ausgefuchsten Gitarristen und beeindruckendem Gesangstrio.

Der Eintritt ist auch am vierten Friedberger Feierabend-Treff frei.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos