27. Februar 2017, 20:49 Uhr

Sonnenschein in der Halle

27. Februar 2017, 20:49 Uhr
Avatar_neutral
Von Udo Dickenberger
Gute Laune verbreitet die »Gummibären-Bande« mit ihrem Tanz zu »I’m walking on sunshine«. (Foto: udo)

Einen Nachmittag voller beschwingter Tanzvorführungen, amüsanter Sketche, gedankentiefer Gedichte, lustiger Spiele und karnevalistischer Lieder bescherte die »Weiberfassenacht« der Dorfjugend und ihren Eltern mit dem Kinderfasching. Lisa Marlen Hahn und Lisa Tölles moderierten. Viktoria Martin hatte das Programm ausgearbeitet. Silke Merz dankte den dreien am Ende der Sitzung mit einer alkoholfreien Erdbeersekt-Gabe. Stefan Koschorr musizierte und lud zu mehreren Schunkelrunden ein. Der Erlös der Kuchentheke wird für die Ausstattung der kleinen Tanzgruppen verwendet.

Die Männerballettnachwuchsgruppe »Piranhas« tanzte einen Kinobesuch mit Popcorn und »Star Wars« zu interstellarer Musik. Die Tänzerinnen der »Twister«-Gruppe entfalteten ein Twister-Spiel, das in der Mitte des Bürgerhaussaals begann und zu dem auf der Bühne getwistet wurde. Anschließend wurden die Kinder im Saal zur ersten von zwei »Reisen nach Jerusalem« auf die Bühne gebeten. Das ließen sich die Prinzessinnen und Cowboys nicht zweimal sagen. Wer aufgepasst hatte, wurden mit Süßigkeiten belohnt.

Leonie Hahn und Sophie Roth sangen über einen »Studenten aus Upsala«, der den beiden gleichzeitig in den Ferien schöne Augen gemacht hatte, und fielen einander in Ermangelung des skandinavischen Studierenden in die Arme. Die »Happy feet« tanzten als »Töchter der Galaxie« überirdisch und bestachen durch Eleganz und Drive. Die Kinder wurden zu einem Luftballonspiel auf die Bühne gebeten. Nach einem Karnevalsgedicht über die Freude von Kindern am Fasching, seinen Umzügen, seinen Tänzen und seiner närrischen Musik tanzten die Kinder der »Gummibären-Bande« einen »Glücksbärchen-Tanz« zu »I’m walking on sunshine«. Eine zweite »Jerusalem«-Runde ließ die Kinder im Publikum erneut aktiv werden, dann durfte zur Musik von Stefan Koschorr auf der Bühne getanzt werden.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos