Wetterau

Sonderführungen in der Keltenwelt

Die Keltenwelt am Glauberg öffnet wie immer am zweiten Weihnachtsfeiertag ihre Museumspforten. Zwei öffentliche Führungen beleuchten »die keltischen Fürstengräber vom Glauberg«. Familien können den Museumskoffer mit spannenden Aufgaben ausleihen.
19. Dezember 2018, 20:26 Uhr
Redaktion

Die Keltenwelt am Glauberg öffnet wie immer am zweiten Weihnachtsfeiertag ihre Museumspforten. Zwei öffentliche Führungen beleuchten »die keltischen Fürstengräber vom Glauberg«. Familien können den Museumskoffer mit spannenden Aufgaben ausleihen.

Ebenfalls zu sehen ist die Sonderausstellung »Mythos Kelten? Auf Spurensuche in Europa«. Sie beleuchtet, wer die Kelten waren und was man über ihre Herkunft sagen kann. Die Sonderführungen am Mittwoch, 26. Dezember, finden um 13 und 15 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmekosten betragen drei Euro. Das Museum und das Bistro sind an diesem tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Sonderfuehrungen-in-der-Keltenwelt;art472,531437

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung