04. Oktober 2018, 19:53 Uhr

So viele Kartoffeln gab’s noch nie

04. Oktober 2018, 19:53 Uhr

Die jahrgangsgemischte Klasse 1/2 der Außenstelle der Gemeinsamen Musterschule in Ossenheim pflegt seit Jahren den im Rahmen der Agenda 21 angelegten Schulgarten. Im Herbst ist Erntezeit und damit einer von zwei Großeinsätzen unter der Leitung von Petra Freund, Sabine Zscherp und Stefan Navrath.

Der Erntetag war wie jedes Jahr ein besonderes Ereignis für die Schulkinder. Im Gegensatz zu den deutschen Kartoffelbauern, die in diesem Jahr über Ernteausfälle und Dürreschäden klagen, konnten sich die Schulkinder über eine besonders ergiebige Kartoffelernte freuen.

Kleine Mäuseknochen

Aber es gab auch viele andere Dinge zu erledigen, weshalb verschiedene Arbeitsgruppen gebildet wurden. Neben der Kartoffelerntegruppe gab es auch eine Kartoffelwaschgruppe und eine Gruppe, die das neue Insektenhotel mit Schilfrohr befüllte. Dafür musste Schilf in kurze Stücke geschnitten und in Klopapierrollen oder Konservendosen eingefüllt werden. Die Tomaten wurden geerntet, was besonders schön aussah, weil in diesem Jahr Sorten mit unterschiedlichen Farben gepflanzt worden waren.

Die Blütenstände der Wiesenblumen wurden mit der Schere abgeschnitten und auf der Wiese verteilt, sodass es im nächsten Jahr vielleicht schon zu einer Anreicherung mit Blütenpflanzen kommen wird. Auch wurden Krokuszwiebeln gesetzt, damit die Insekten im Schulgarten schon im Frühjahr Blüten vorfinden. Schließlich durften einige Kinder den Salbei selbstständig schneiden, bündeln und zum Trocknen im Schulhaus aufhängen.

Wer wollte, konnte die Gewölle der Schleiereule untersuchen, die im Ossenheimer Kirchturm wohnt. Besonders interessant waren die kleinen Mäuseknochen, die noch Tage später mit Pinzetten einem abgebildeten Mäuseskelett zugeordnet wurden.

Am nächsten Tag gab es dann eine gemeinsame Kartoffelmahlzeit für alle. Die Pellkartoffeln mit Kräuterquark schmeckten fantastisch.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kartoffeln
  • Ossenheim
  • Schulgärten
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen