15. April 2019, 19:12 Uhr

»Pangea« und »Känguru«

Singbergschule ehrt Sieger zweier Mathe-Wettbewerbe

15. April 2019, 19:12 Uhr
Wettbewerbsbetreuer Thomas Wilhelm Schwarzer (hinten l.) und Schulleiter Olaf Bogusch mit den Sieger der Mathematik-Wettbewerbe. (Foto: pv)

Jüngst sind an der Singbergschule Wölfersheim die diesjährigen Sieger in gleich zwei Mathematik-wettbewerben geehrt worden.

Im »Pangea-Wettbewerb« konnten sich fünf Schüler für die zweite Runde qualifizieren: Aus der Klasse 5G3 ist dies Mia Sophie Heßler und aus der 7G2 sind es Ida Marie Schmitz, Romy Stoll, Tim Benedict Schäfer und – mit voller Punktzahl – Lea Suschynskyj.

Auf in die nächste Runde

Auch beim »Känguru-Wettbewerb« war Lea erfolgreich und gewann einen Preis, während Ben-Luca Haubner (Klasse 6G2) das Känguru-T-Shirt für die meisten am Stück richtig gelösten Aufgaben in Empfang nehmen konnte.

Schulleiter Olaf Bogusch und Wettbewerbsbetreuer Thomas Wilhelm Schwarzer überreichten den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern ihre jeweiligen Siegerurkunden und wünschten ihnen für die weitere Teilnahme an den beiden Wettbewerben viel Erfolg.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Singbergschule Wölfersheim
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.