25. Oktober 2019, 19:11 Uhr

Sinfonieorchester tritt mit Puppenspieler auf

25. Oktober 2019, 19:11 Uhr

Das Streichquartett »Omnia Strings« verspricht am Samstag, 26. Oktober, um 16 Uhr herbstliche Klänge aus drei Jahrhunderten bei den neuen Kurkonzerten in der Trinkkuranlage.

Erstmals machen die Kammerkonzerte des HR-Sinfonieorchesters dann am Sonntag, 27. Oktober, um 16 Uhr Station bei den Kurkonzerten im großen Konzertsaal. Und das mit einem Meisterwerk von großer Strahlkraft: Igor Strawinskys »Die Geschichte vom Soldaten« von 1918. Die sieben Musiker des HR-Sinfonieorchesters bieten gemeinsam mit dem Schauspieler Günther Henne und dem Puppenspieler des Laubacher Figurentheaters, Klaus Dreier, eine Begegnung mit der berühmten moritatenhaften Szenenfolge rund um den Pakt eines Soldaten mit dem Teufel. Karin Hendel, selbst langjähriges Mitglied des HR-Sinfonieorchesters, wird das anspruchsvolle Werk des russischen Komponisten dirigieren.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kurkonzerte
  • Puppenspielerinnen und Puppenspieler
  • Streichquartette
  • Symphonieorchester
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen