16. April 2019, 18:51 Uhr

Seniorenbeirat trifft Landesvertreter

16. April 2019, 18:51 Uhr
Die Rosbacher Delegation bei der Versammlung in Großen-Buseck. (Foto: pm)

Rosbach (pm). Eine dreiköpfige Delegation des Rosbacher Senioren- und Inklusionsbeirat (SIB) besuchte erstmals die Mitgliederversammlung der Landesseniorenvertretung Hessen (LSVH) in Großen-Buseck. Ziel war es, sich über die vielfältigen Aktivitäten des LSVH zu informieren. Der SIB war vor Kurzem LSVH-Mitglied geworden, um die Interessen der Rosbacher Senioren noch besser vertreten zu können.

Bei der Versammlung berichteten LSVH-Vertreter, dass altersadäquate Bildung einer der Schwerpunkte 2018 gewesen sei. Ein aktueller Fokus sei Sicherheit im Wohnumfeld. Dies werde zusammen mit regionalen Beratungsstellen der Polizei und dem Landeskriminalamt erarbeitet.

Eine Neuauflage der Notfallmappe, die alle wichtigen Angaben zur Person enthält, wird zurzeit unter Mitwirkung der LSVH vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration neu aufgelegt. Sobald sie verfügbar ist, kann sie beim SIB angefordert oder während der Sprechstunden in Rosbach und Rodheim abgeholt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Polizei
  • Rosbach
  • Seniorenbeiräte
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos