04. Oktober 2019, 20:41 Uhr

Senioren auf lustiger Flussfahrt

04. Oktober 2019, 20:41 Uhr
Bürgermeister Steffen Maar wird bei der Fahrt mit »Maa-Wasser« getauft. (Foto: pv)

Der Seniorenausflug nach Mainz, zu dem der Magistrat der Stadt sowie der Senioren- und Inklusionsbeirat eingeladen hatten, war ein voller Erfolg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert. In Wiesbaden-Biebrich wartete die MS Franconia zur Fahrt auf dem Rhein bis zum Wendepunkt in Eltville. Die Sonne strahlte, die Reisenden nicht minder. Auf einige beachtenswerte Punkte in der wunderschönen Landschaft wurde vom Begleiter hingewiesen, ein Musikus untermalte das Ganze. Nächste Anlegestelle war Mainz, von wo aus die Teilnehmer mit Stadtplan ausgerüstet, in kleinen Grüppchen zur Erkundungstour starten konnten. Schließlich ging es mit der Franconia in südlicher Richtung. Die Idee, Bürgermeister Maar anlässlich seiner ersten Teilnahme mit »Maa-Wasser« zu taufen, löste erneut allgemeine Heiterkeit aus.

Den Planern und Durchführenden des Ausfluges wurden lobende Worte ausgesprochen und mit Applaus bekräftigt.

Es soll hier die Arbeit der Damen Danglidis und Hallwirth besonders gewürdigt werden. Sie waren den ganzen Tag mit den Augen überall und das immer mit einem strahlendem Lächeln. Nur, wer Ähnliches schon arrangiert hat, weiß, was da alles zu tun und zu bedenken ist.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.