01. November 2019, 21:01 Uhr

Seit 85 Jahren Teil des VfB

01. November 2019, 21:01 Uhr
Nach den Ehrungen, der Übergabe der Geschenke und den offiziellen Reden kommen alle Anwesenden noch für ein gemeinsames Foto zusammen. (Foto: pv)

Walter Hainbuch ist seit 85 Jahren Mitglied beim VfB Friedberg. Kürzlich ehrte der VfB seine langjährigen Mitglieder in einer Feierstunde. Auf dem Bild zu sehen sind (vordere Reihe v. l.) Cordula Keck (50 Jahre), Anja Neumann (40 Jahre), Sina Goy (25 Jahre), Heinz Dillemuth (70 Jahre) und Dr. Norbert Pfannmüller (65 Jahre). Hintere Reihe v. l.: Willi Hake (Vorstand), Erich Mertins (50 Jahre), Peter Heidt (1. Vorsitzender), Malte Strothmann (Abteilung Fußball), Norbert Kling (50 Jahre), Bernd Lachmann (2. Vorsitzender), Markus Scholl (Abteilung Schwimmen). Leider konnte der Jubilar Hainbuch nicht anwesend sein. Die Urkunde und ein Präsent wurden ihm zu Hause übergeben. Hainbuch ist Mitglied der Fußballabteilung.

Heinz Dillemuth, seit 70 Jahren im Verein, war Leichtathlet. Er wurde von seinem Sohn zur Ehrung begleitet. Heidt übergab die Geschenke, die Laudation wurden von den jeweiligen Abteilungsleitern ausgesprochen. Bei den Ehrungen fehlten Evamaria van de Castel (25 Jahre), Jürgen Mohr (50 Jahre), Robert Müller (50 Jahre), Hans Peter Hauck (65 Jahre) und Walter Hainbuch (85 Jahre).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußballabteilungen
  • Robert Müller
  • VfB Friedberg
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen