25. Juni 2019, 19:07 Uhr

Schülerband spielt jüdische Musik

25. Juni 2019, 19:07 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Seit 2016 gibt es die »Ortenberg Klezmorim«, eine engagierte Schülerband der Gesamtschule Konradsdorf, die sich der traditionellen Musik der osteuropäischen Juden, der Aschkenasim, verschrieben hat, dem sogenannten »Klezmer«. Zur Band, die von dem Musiklehrer Dr. Stefan Balzter (Gitarre, Klavier) geleitet wird, gehören Hannah Berghofer (Querflöte), Joachim Kern (Querflöte), Morris Vath (Tenorhorn), Dennis Henzel (Percussion), Dirk Hunstock (Gitarre) und Jakob Engfeld (Bass).

Am Donnerstag, 27. Juni, spielen die »Ortenberg Klezmorim« auf Einladung des Kulturkreises Altes Rathaus Ortenberg ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im TAT.ORT ihr vorläufiges Abschlusskonzert, da die jungen Musiker gerade ihr Abitur gemacht haben. Die Eintrittskarten für das Konzert sind für zehn Euro bei der Sparkasse Oberhessen in Ortenberg, bei der Hellerschen Buchhandlung in Büdingen und per E-Mail an Fritz.Fratz@gmx.net zu erhalten. An der Abendkasse können Eintrittskarten für 12 Euro erworben werden.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos