30. Juli 2019, 20:23 Uhr

Schaumschlacht in Ockstadt

30. Juli 2019, 20:23 Uhr
Die Schaumkanone sorgt beim Sommerfest der VFCG für Stimmung. (Fotos: pv)

Bei sommerlicher Hitze feierte die Vereinigte Friedberger Carnevals-Gesellschaft (VFCG) auf dem Grillplatz in Ockstadt wieder ihr Sommerfest. Ein Fußballturnier der besonderen Art hat dabei schon Tradition und lockte wieder zahlreiche Spieler und Zuschauer an. Zehn Mannschaften mit verrückten Namen wie »1. FC Atemnot«, »Theken Crew«, »Don Promillo«, »AS Tralkörper« oder die »VFCG Weltauswahl« stellten sich bei sengender Hitze der Herausforderung. Dabei wurde nicht nur auf dem Spielfeld die sportliche Leistung mit den erzielten Toren gemessen, sondern auch die Trinkfreudigkeit der Mannschaften in einer Bierwertung gezählt.

Der Platz war perfekt abgestreut, und Schiedsrichter Thomas Nau pfiff fair und professionell. Da auch der Schiedsrichter zwischendurch eine Pause braucht, wurde er würdig vom 2. Vorsitzenden der VFCG, Timo Jaux, vertreten. Durch die Moderation des Turnieres und die musikalische Unterstützung am Spielfeldrand sorgten Sitzungspräsident Niels Hedtke sowie Ismail Guellil für Stadionatmosphäre. Die hervorragende Organisation durch Arne Schmitt zeigte sich im reibungslosen Ablauf des Turniers.

Für das leibliche Wohl mit Grillfleisch, Pommes und Salaten hatte die VFCG gesorgt. Der vom befreundeten Verein SV Blau-Gelb Friedberg unterstützte Getränkestand hatte alle Hände voll zu tun, ebenso wie der Cocktail-Stand von Ingo Herget. Für die Kinder stand eine Fußballhüpfburg bereit.

Die Mannschaften »Calisthenics« und »Theken Crew« sowie » Deathmetal Warriors of pain« und »1.FC Atemnot« überstanden die Gruppenphase und zogen ins Halbfinale ein. Danach gewann die »Theken Crew« gegen »Deathmetal Warriors of pain« den dritten Platz. Im Finale standen sich »1.FC Atemnot« und »Calisthenics« gegenüber. Der Gewinner des Turnieres war am Ende »Calisthenics«. Die Bierwertung gewann wie schon im letzten Jahr die »Theken Crew«. Mit einer würdigen und stimmungsvollen Siegerehrung wurden alle Mannschaften durch die Turnierleitung geehrt.

Danach ging es an die Verteilung der Tombolapreise, die die VFCG in jedem Jahr auf die Beine stellt. Die Hauptpreise der Tombola, zwei Übernachtungen in Köln mit Thermenbesuch, wurden durch die VFCG zur Verfügung gestellt. Danach startete mit Sitzungspräsident Niels Hedtke, alias DJ Niels, die 90er Open Air Party mit Schaumkanone und heizte dabei ordentlich ein. Die Partygäste tanzten noch bis in die sommerliche Nacht.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Atemnot
  • Fußballturniere
  • Ockstadt
  • Sommerfeste
  • Friedberg-Ockstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.