10. Oktober 2019, 20:41 Uhr

Saison endet mit Herbstfest

10. Oktober 2019, 20:41 Uhr
Mitglieder und Gäste sind beim Fest willkommen. Neben Spielen und einem Quiz soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen. (Foto: pv)

Mit viel Power und gewohnt guter Laune startet der Hundeverein TAO ins Wintertraining. Doch bevor es so weit ist, wird die Sommersaison mit einem Herbstfest am Samstag, 19. Oktober, von 14 bis 17 Uhr verabschiedet. Unter dem Motto »Spiel und Spaß mit dem Hund« startet der Nachmittag mit einem Wettbewerb. Kurz nach 14 Uhr werden Mitglieder und Gäste mit ihren Hunden in Teams eingeteilt, um gemeinsam mehrere Aufgaben zu lösen. Zum Auftakt gilt es, einen kleinen Parcours zu bewältigen, bei dem die Hunde ihre erlernten Grundübungen wie »Sitz«, »Platz« und »Fuß gehen« vorführen. Nach der Praxis folgt die Theorie beim Quiz »Rund um den Hund«. Während sich die Hunde eine Pause gönnen, lösen ihre Zweibeiner in Teamarbeit knifflige Fragen. Eine lockere Spielerunde schließt den Wettbewerb ab, bei dem der Spaß und das Miteinander im Vordergrund stehen. Interessierte Hundehalter sind als Zuschauer und aktive Teilnehmer an den Übungen willkommen. Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mit dem Herbstfest läutet der Hundeverein das Wintertraining ein. Das ganzjährige Trainingsangebot ohne Pause ist eine Besonderheit von TAO. Gerade der Winter mit seinen kurzen Tagen ist für viele Hundehalter eine Herausforderung, ihre Vierbeiner angemessen auszulasten. Deshalb finden auch in der kalten Jahreszeit Sonntagmittag die Hundegrundschule, Donnerstagabend die Teamarbeit und Samstagabend ab 18 Uhr das Agility und Mobility in der Reithalle in Wölfersheim statt. Fragen zum Training beantwortet der Trainer Joachim Klein. »Das Wintertraining wird sehr gut angenommen, denn es stellt für viele eine verlässliche Bereicherung ihrer Freizeitaktivität mit ihrem Hund dar«, weiß die TAO-Vorsitzende Rosi Burg. »Bei unserem Trainingsangebot werden Mensch und Hund als Team gefordert und gefördert. Durch die gemeinsame Arbeit stärkt sich die Bindung und es entsteht ein harmonisches Miteinander.«

Termine und Informationen unter www.hundeverein-tao.de oder beim Trainer Joachim Klein unter 01 76/21 41 56 65.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hundehalter
  • Hundevereine
  • Teamarbeit
  • Reichelsheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen