24. April 2019, 19:48 Uhr

»Rosisten« blicken auf ereignisreiches Jahr zurück

24. April 2019, 19:48 Uhr

Auf der Mitgliederversammlung des Steinfurhter Heimat- und Geschichtsvereins »Die Rosisten« berichtete die Vorsitzende Birgit Philippi über das vielfältige Vereinsjahr, das von zahlreichen Höhepunkten geprägt war. Dazu gehörten ein Besuch in Frankfurt mit einer Schiffsfahrt auf dem Main und dem Besuch der neuen Altstadt, eine Erlebnisführung in Friedberg auf den Spuren der russischen Zarin sowie der Besuch des Bernsteinmuseums von Brigitte und Helmut Fleissner in Bad Nauheim. Zahlreiche Vorträge wie der von Frank-Uwe Pfuhl zum Thema »Die Wetter – Von der Quelle bis zur Mündung«, der Filmvortrag von Edgar von Neufville über China oder das Whiskytasting im November gehörten zum Jahresprogramm. Hierzu hatten die Rosisten in den Steinfurther Fliederhof von Bettina und Peter Bonarius eingeladen. Zur Verkostung der schottischen Malt Whiskys hielt Georg Steinhauer einen Vortrag zur Herstellung und Herkunft des bernsteinfarbenen Lebenswassers. Im Anschluss an den Jahresbericht gab Schatzmeister Bernhard Alban Auskunft zur finanziellen Lage des Vereins. Wie gewohnt, befand sich alles in bester Ordnung, was auch von den Kassenprüfern bestätigt wurde. Die Entlastung des Vorstands erfolgte einstimmig. Bei der Neuwahl des Vorstands schied in diesem Jahr Hans-Otto Winkler als Beisitzer aus; als Nachfolger wurde Sascha Pfeiffer vorgeschlagen, der von der Versammlung einstimmig gewählt wurde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altstädte
  • Besuch
  • Finanzlage
  • Geschichtsvereine
  • Hans Otto
  • Jahresberichte
  • Schottland
  • Verkostungen
  • Vorträge
  • Whiskey
  • Zarinnen und Zaren
  • Bad Nauheim-Steinfurth
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen