22. Juli 2019, 21:08 Uhr

Reise in die Vergangenheit

22. Juli 2019, 21:08 Uhr

Die Jahre 1958 bis 1960 haben die beiden Städte Bad Nauheim und Friedberg geprägt: In dieser Zeit war Elvis Aaron Presley in der Kaserne in Friedberg stationiert und lebte während dieser Zeit in der Kurstadt. Im August steht daher für die Wetterauer das alljährliche European-Elvis-Festival in Bad Nauheim beziehungsweise das Elvis-Weekend in Friedberg an. Zum Todestag des »King of Rock’n’Roll« am 16. August erinnern die beiden Städte an den Musiker - und ganz klar: an seine Zeit in der Wetterau.

Eine ganz besondere Freundschaft verband Claus-Kurt Ilge mit Elvis. Ilges Zuhause ist vollgepackt mit zahlreichen Erinnerungsstücken an den Musiker. Und natürlich hat Ilge viele Anekdoten über ihn zu erzählen - unter anderem wie es dazu kam, dass er »The boy from Friedberg« genannt wurde. Aber auch über den einen großen Wunsch, den Elvis dem damals 16-Jährigen erfüllte, ist in der neusten Streifzug-Ausgabe zu lesen, die morgen dieser Zeitung beiliegt.

Im Veranstaltungskalender gibt’s neben vielen Tipps zum Ausgehen im August auch eine Auswahl des Programms des European-Elvis-Festivals und des Elvis-Weekends. Weitere Veranstaltungs-Highlights im August sind das Karben-Open-Air, das Music-Forge-Festival und »Friedberg spielt« - zu finden in der Rubrik »Glanzlichter«. Die Musik-Festivals bieten Besuchern eine bunte Mischung aus regionalen Bands und besonderen Headlinern. Wer auf der Suche nach einem neuen Brettspiel ist, kann bei »Friedberg spielt« die Spiele direkt testen. Die Kaiserstraße verwandelt sich an diesem Tag in eine große Spielemeile.

Eine ganz andere Leidenschaft hat Julia Miotke: Die Influencerin liebt ihre Heimatstadt Friedberg - und die besonderen Orte in der Kreisstadt. Bei Spaziergängen entdeckt sie immer wieder schöne Orte der Kreisstadt und teilt das in ihren Profilen in den sozialen Netzwerken. Warum ihr Friedberg so gut gefällt und warum sie sich so für ihre Heimatstadt einsetzt, ist in der Rubrik »Influencer« nachzulesen.

Auch in der August-Ausgabe haben sich die Redakteure des Streifzugs wieder einem Sonderthema gewidmet: Besser hören und sehen. Hier erfahren Leser unter anderem, was die Sonnenbrillentrends 2019 sind. Aber auch einige Tipps rund ums Hören und Hörgeräte haben die Streifzug-Redakteure zusammengestellt.

Und wer es lieber entspannter mag, findet im aktuellen Heft die neusten Filme für den August: Wie wär’s beispielsweise mit einem Trip in die Vergangenheit und dem neusten »Toy Story«? Das dürfte wohl alte Erinnerungen wecken.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fremdenverkehr
  • Friedberg
  • Kasernen
  • Musiker
  • Wetteraukreis
  • Marion Müller
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos