03. Juli 2018, 20:22 Uhr

Raimund Murch spielt beim Orgelsommer

03. Juli 2018, 20:22 Uhr

Am Samstag, 7. Juli, findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Kaichen das vierte Konzert des Oberhessischen Orgelsommers statt. Raimund Murch wird Musik von Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach, Jospeh Gabriel Rheinberger und Zoltán Kodály spielen.

Murch war Regionalkantor im Bistum Fulda und Kantor an der Hanauer Stadtpfarrkirche Mariae Namen. Er gestaltete das Musikleben in der Stadt Hanau über viele Jahre mit und gab den Anstoß zum Bau einer großen Orgel im französisch-symphonischen Stil in der Hanauer Stadtpfarrkirche. Heute ist Murch als freischaffender Chorleiter und Organist tätig.

Die Orgel des vierten Orgelsommerkonzerts wurde im Jahr 1854 vom Licher Orgelbauer Johann Georg Förster gebaut. Sie ist ein bedeutendes Zeugnis der oberhessischen Orgelbaukunst in der romantischen Epoche. Der Eintritt ist frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Evangelische Kirche
  • Johann Georg
  • Johann Sebastian Bach
  • Sebastian Bach
  • Vincent Lübeck
  • Niddatal
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos