Wetterau

Radtreff des RC Ilbenstadt wieder im Sommermodus

Nach langer Winterpause geht es jetzt wieder los beim RC Ilbenstadt. Die Planungen der Radtreffs laufen bis Ende September. Neu ist, dass nun dienstags und mittwochs ein Radwanderangebot gemacht wird. Damit soll der Unsicherheit entgegengewirkt werden, ob man denn in der Lage ist, die gefahrene Geschwindigkeit in einer Gruppe ohne Über- oder Unterforderung zu halten.
07. April 2019, 20:27 Uhr
Redaktion

Nach langer Winterpause geht es jetzt wieder los beim RC Ilbenstadt. Die Planungen der Radtreffs laufen bis Ende September. Neu ist, dass nun dienstags und mittwochs ein Radwanderangebot gemacht wird. Damit soll der Unsicherheit entgegengewirkt werden, ob man denn in der Lage ist, die gefahrene Geschwindigkeit in einer Gruppe ohne Über- oder Unterforderung zu halten.

Dienstags starten die Genussradler um 10 Uhr am Bürgerhaus Ilbenstadt. Moderate Touren in die nähere und weitere Umgebung sind im Angebot; diese Woche ist die Landschaft von Staden dran. Naturerleben und Unterhaltung stehen im Vordergrund. Einer Kaffeepause steht nichts im Wege.

Mittwochs wird um 18 Uhr ebenfalls am Bürgerhaus Ilbenstadt gestartet. Hier wird dem sportlichen Aspekt mehr Rechnung getragen. Perspektivisch sind Erhalt und Steigerung der Fitness in geselliger Runde inmitten der schönen Landschaft das Ziel. Die Premiere führt ins Krebsbachtal.

Infos bei Lutz Delling, Tel. 0 60 34/86 47.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Radtreff-des-RC-Ilbenstadt-wieder-im-Sommermodus;art472,574841

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung