24. September 2019, 18:56 Uhr

Radelnd die Wetterau genießen

24. September 2019, 18:56 Uhr
Zum Zehnjährigen kommen die Jedermannradler in ihren neuen Trikots zum Gruppenbild im Ober-Mörler Pfarrgarten zusammen. (Foto: bf)

Dies ist kein Donnerstag wie jeder andere im Sommerhalbjahr. Heute treffen sich die »Jedermänner und -frauen« im Radfahrer-Verein (RV) statt um 14 Uhr am Vereinsheim erst um 16 Uhr, und dann auch gleich im Biergarten vom »Goldenen Hirsch«. Die muntere Gruppe in ihren leuchtend grünen neuen Trikots hat einen guten Grund zum Feiern und zum Danke sagen: Seit zehn Jahren grassiert im Dorf unter immer mehr älteren Radfahrbegeisterten das »Jedermann«-Fieber, und seit Beginn an kümmert sich Lorenz Mielke mit seinen »Co-Piloten« Jürgen Birkenstock sowie vorher auch Werner Kautz um die geführten Touren durch die Wetterau.

Ans Frühjahr 2009 erinnert sich Mielke gut. Auf offene Ohren stieß er beim RV mit der Idee von Walter Geck, dass man es einmal mit Radtouren für Senioren versuchen könne. Die ersten Touren unter der Leitung von Mielke und Kautz starteten noch im selben Sommer. Mit Renate und Helmut Schlag fanden sich die ersten Mitfahrer, kurz darauf kamen Renate Kraft und Otto Martin dazu, und Jürgen Birkenstock löste Werner Kautz ab, als dieser gesundheitsbedingt aussteigen musste.

Pausiert wird nur bei Regen

Im Laufe der Jahre begeisterten sich immer mehr Radler für die entspannten Touren durch schöne Landschaften. Heute sind es über 30 Jedermannradler, die in wechselnden Besetzungen immer wieder donnerstags in die Pedale treten - darunter auch die Wirtsleute vom »Hirsch«, Ober-Mörlens katholischer Pfarrer Ryszard Strojek oder Paul Heinz Wagner, der im Namen vom Bauunternehmen Anton H. Wagner seinen Mitradlern zum Jubiläum die Trikots und Windjacken schenkte. Das grelle Grün trage toll zur Sicherheit bei, sind sich alle einig.

»Jeder kann mitmachen, der ein verkehrstüchtiges Rad hat. Helm ist natürlich Pflicht«, erzählt Mielke. City- und Mountainbiker sind ebenso dabei wie Tourenräder und eine zunehmende Zahl an E-Bikes. »Ohne die elektrische Unterstützung könnte manch ein Jedermann die Touren vielleicht nicht mehr mitmachen«, berichtet Mielke. Gerne variierten sie ihr abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm über durchschnittlich 30 bis 50 Kilometer für gesundheitsorientiere Hobbyradler.

Dank der hervorragenden Ortskenntnis ihrer Guides kann die Gruppe ganz entspannt auf Achse sein. Je nach Teilnehmerzahl und Wetter wird ad hoc eine Route ausgeguckt. »Nur bei strömendem Regen bleiben wir zu Hause.« Mal geht es »nur so« durch die schöne Wetterau, mal wird in die Taunusausläufer geradelt oder auch nur mal schnell zum Eis essen. Als er noch unter Zeitdruck Rad gefahren sei, habe er von der Landschaft eigentlich nicht viel gesehen, erinnert sich manch ein Jedermann.

Gut ausgebaute Feldwege und Seitenstraßen werden bevorzugt, um dem Straßenverkehr möglichst aus dem Weg zu gehen. Strecke und Geschwindigkeit richten sich nach der Fitness der Teilnehmer, und bei Bedarf werden Pausen eingelegt. Immer wieder kommt es auch vor, dass sich Mielke und Birkenstock kurzfristig für eine Tagestour entscheiden. Dann wird in der Gruppe getrommelt, und los geht’s auf rund 80 Kilometer mit Einkehr. »Die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.« Überhaupt ist die Gruppe trotz des losen Zusammenschlusses bestens organisiert. Ob Pannen- oder Erste Hilfe, die Tourbegleiter sind erfahren und kümmern sich. Und im Winter? »Da treffen wir uns zum Stammtisch und unternehmen auch mal was.«

Wer Spaß an gemütlichen Radtouren durch die Heimat hat und sich für die »Jedermann«-Gruppe im RV Ober-Mörlen interessiert, ist zum Mitfahren eingeladen. Treffpunkt ist im Sommer (März bis Oktober) donnerstags um 14 Uhr am Vereinsheim des RV (Ecke Taunusstraße/Limesstraße). Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Infos gibt es bei den Tourenleitern Lorenz Mielke (Telefon 0 60 02/14 05) und Jürgen Birkenstock (Tel. 0 60 02/55 46). außerdem im Internet unter www.rv-ober-moerlen.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Biergärten
  • E-Bikes
  • Fieber
  • Freizeitradsport
  • Mountainbikerinnen und Mountainbiker
  • Pedale
  • Radtouren
  • Regen
  • Tagestouren
  • Wetterau
  • Ober-Mörlen
  • Annette Hausmanns
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.