Wetterau

Prof. Peter Schubert spricht über Venedig

Am Montag, 11. November, setzt »Kultur auf der Spur« die Reihe »Städte als Stätten der Kultur« mit einem Vortrag über Venedig fort. Es spricht Prof. Peter Schubert aus Friedberg. Ort der Veranstaltung ist das Bibliothekszentrum Klosterbau.
05. November 2019, 18:28 Uhr
Redaktion

Am Montag, 11. November, setzt »Kultur auf der Spur« die Reihe »Städte als Stätten der Kultur« mit einem Vortrag über Venedig fort. Es spricht Prof. Peter Schubert aus Friedberg. Ort der Veranstaltung ist das Bibliothekszentrum Klosterbau.

Kunst ist von Kontexten nicht zu trennen, in denen sie entsteht, von denen sie auch verursacht erscheint und in deren Zusammenhang sie verstanden werden kann. Kaum ein Ort scheint ein besserer Beweis dafür als die »Biberrepublik« (Goethe) Venedig, und kaum einer ist so sehr zum Mythos gewordenes Symbol für existenzielle Gefährdung und Überlebenswille, Lebenslust und Tod, Schönheit und Zerfall. Architektur und Malerei werden vor diesem Hintergrund beispielhaft betrachtet.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Prof-Peter-Schubert-spricht-ueber-Venedig;art472,641763

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung