07. Oktober 2019, 19:17 Uhr

Premiere von Rosbach kocht führt nach Afghanistan

07. Oktober 2019, 19:17 Uhr
Die Teilnehmer bereiten Köstlichkeiten aus Afghanistan zu. (Foto: pm)

Die Reise durch die Welt der Köstlichkeiten führte die Köchinnen und Köche des ersten Koch-Events der Rosbacher Flüchtlingshilfe nach Afghanistan. Nach drei Stunden Gemüse schneiden, anbraten, kochen und abschmecken war eine lange Tischtafel voller Leckereien, bestehend aus Haupt- und Nachspeisen, angerichtet. Beim anschließenden gemütlichen Essen wurden die Rezepte ausgetauscht und viele Anregungen für weitere gemeinsame Events zusammengetragen.

Bei dem Event zeigte sich laut den Organisatoren wieder einmal, wie weit die Integration vorangeschritten ist. Das anfängliche »wir und ihr« sei inzwischen vielmehr langjährigen Freundschaften gewichen. Eine weitere Besonderheit in Rosbach sei das Selbstverständnis, dass auch diese Veranstaltung wieder ein Mehrgenerationen-Event war - von 15 bis 70 Jahren waren wieder alle Altersgruppen vertreten.

Das nächste Mal, so haben die Teilnehmer es sich vorgenommen, reisen sie nach Deutschland, um zu schauen, was dort so in den Töpfen ist. Wer dabei sein will, wendet sich an die Flüchtlingshilfe Rosbach, (fluechtlingshilfe@rosbach-hessen.de oder Tel. 0 60 03/8 24 32).

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.