02. April 2019, 21:06 Uhr

Preise für verdiente Züchter

02. April 2019, 21:06 Uhr
Die geehrten Züchter gemeinsam mit dem Vorstand des KV Friedberg der Rassegeflügelzüchter. (Foto: pm)

Die Jahreshauptversammlung der Rassegeflügelzüchter des Kreisverbandes Friedberg hat kürzlich in der Römerhalle in Ober-Wöllstadt stattgefunden. Der 1. Vorsitzende Heinrich Kratzer begrüßte die Vertreter aller 17 Ortsvereine. Das Protokoll der Herbstversammlung 2018 wurde von der Protokollführerin Heike Hofmann verlesen und einstimmig genehmigt. Es folgten Berichte des Ersten Vorsitzenden, der sich noch einmal ganz herzlich bei dem KZV Steinfurth für die tolle Durchführung und Ausschmückung der Kreisschau in Steinfurth bedankte. Der Zweite Vorsitzende Kurt Winkler wies noch einmal auf die Ehrung des Wetteraukreises hin, die am Montag, 8. April, um 19 Uhr im Plenarsaal der Kreisverwaltung stattfindet. Dazu wurden folgenden Züchter gemeldet: Lisa Marie Ewald, Jason und Wolfgang Guthier, Volker Klös, Jens Busold, Wilhelm Breitwieser, Bernd Beck, Mario Fiolka und Bernd Laupus.

Die Jugendleiterin gab bekannt, dass zur Zeit 38 Jugendliche im Kreisverband gemeldet sind. Der Kassenwart Kurt Daniel gab einen Überblick über den derzeitigen Stand der Kasse. Die beiden Kassenprüfer Uwe Landvogt und Edgar Wiesenbach bestätigten eine geordnete Kassenführung und stellten den Antrag auf Entlastung des Kassenwartes und des gesamten Vorstandes. Dies erfolgte einstimmig.

Zur Wahl standen in diesem Jahr die Vorstandsämter der Protokollführerin und des 2. Beisitzers. Heike Hofmann wurde als Protokollführerin wiedergewählt und wird das Amt weiterführen. Ebenso wurde Peter Rasch zur Wiederwahl vorgeschlagen. Auch er nahm das Amt an. Für das Amt des Ersatzkassenprüfers wurde Marco Hofmann von der Versammlung gewählt. Im Mittelpunkt stand die Übergabe der Zuchtpreise der Schausaison 2018. Die Züchter erhielten einen Ehrenteller mit der jeweiligen Siegerrasse. Folgende Züchter standen zur Ehrung: Bernd Schindel Federfüßige Zwerge Gold Porzellanfarbig vom KZV Kirch/Pohl-Göns, Edgar Wiesenbach Elsterpurzler schwarz vom KZV Gambach, Michael Schwarz Thüringer Schildtauben rot vom KZV Bad Vilbel, Antje Luh Sachsenenten gelbblau vom KZV Griedel, Robert Döll Kingtauben rotfahl vom KZV Klein Karben, Mario Fiolka Welsumer rost-rebhuhnfarbig vom KZV Oppershofen, Horst Ewald Bantam schwarz vom KZV Ober-Wöllstadt, Bernd Findling Bantam orangehalsig vom KZV Nieder-Weisel, Uwe Landvogt Deutsche Modeneser magnani vielfarbig vom KZV Rodheim, Konrad Hofmann Deut. Zwerg Wyandotten schwarz vom KZV Steinfurth, Sebastian Hofmann Bantam gesperbert vom KZV Bönstadt, Justus Böckenhof New Hampshire Goldbraun vom KZV Steinfurth, Baldur Hülstrup Arabische Trommeltauben weiß vom KZV Steinfurth, Luna Hofmann Federfüßige Zwerge isabell porzellanfarbig vom KZV Nieder-Mörlen. Leistungspreis Kreisschau: Andreas Ewald Süddeutsche Schildtauben schwarz vom KZV Ober-Wöllstadt.

Der Ehrenmeister des LV Hessen Nassau Kurt Winkler erhielt einen Sonderteller »100 Jahre Vorstandstätigkeit«, da er bereits seit 50 Jahren im Kreisverband Friedberg sowie 50 Jahre im Verein Rodheim im geschäftsführenden Vorstand tätig ist.

Außerdem wurde bekannt gegeben, das die diesjährige Kreisschau mit Kreisverbandsjugendschau am 29. und 30. November in der Frauenwaldhalle Nieder-Mörlen stattfindet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kreisverbände
  • Ober-Wöllstadt
  • Steinfurth
  • Friedberg
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen