07. November 2017, 19:35 Uhr

Pkw in Flammen: Insassen retten sich aus Fahrzeug

07. November 2017, 19:35 Uhr

Einen Totalschaden an seinem VW verursachte am Montagabend ein 19-jähriger Bad Nauheimer in der Straßheimer Straße. Gegen 23.15 Uhr wollte er aus dem Kreisverkehr nach rechts auf die Frankfurter Straße abbiegen, kam dabei jedoch von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Verkehrsinsel. Der Pkw prallte gegen einen Laternenmast, der auf die Gegenfahrbahn kippte. Der VW entzündete sich und brannte vollständig aus.

Die drei Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten. Die zwei Mitfahrer kamen aufgrund leichter Unfallverletzungen zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr kam zum Löschen des Pkw zum Einsatz, ein Mitarbeiter des örtlichen Stromversorgers, um die Stromversorgung der Laterne zu unterbrechen. Der Schaden beläuft sich auf rund 11 000 Euro.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brände
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Stromversorger
  • Totalschäden
  • VW
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen