26. Januar 2018, 19:08 Uhr

Peter Enders gewinnt

26. Januar 2018, 19:08 Uhr
Skatfreunde (v. l.): Karl-Heinz Dachs, Ellen Dietz, Dr. Hans-Peter Rathjens, Helmut Bittendorf, Turniersieger Peter Enders, Michael Herth und Alexander Zimmermann.

Peter Enders hat das 32. Preisskatturnier der SPD Rosbach-Rodheim gewonnen. Kürzlich wurde dieses Turnier in der Wasserburg in Nieder-Rosbach ausgetragen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Hans-Peter Rathjens kürte unter Beifall Peter Enders zum Sieger.

Als einziger Mitspieler mit drei guten Einzelrunden, bei denen er einen dritten, einen zweiten und einen ersten Platz errang, entschied der spätere Sieger mit insgesamt 1689 Punkten das Turnier für sich. Er lag damit 159 Punkte vor dem zweitplatzierten Helmut Bittendorf und 212 Punkte vor dem drittplatzierten Michael Herth.

Die drei Spieler freuen sich jeweils über einen Geldpreis. Der viertplatzierte Alexander Zimmermann erhielt als Trostpreis eine Flasche Sekt.

Die Skat-Freunde aus Rosbach und Umgebung trafen sich in der Wasserburg in Nieder-Rosbach. Die Turnierleitung lag in den Händen von Christian Stengel. Ellen Dietz, Birgit Dachs sowie Karl-Heinz Dachs zeichneten für die Organisation verantwortlich und sorgten für die Bewirtung. (Foto: pv)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karl Heinz
  • Peter Enders
  • Rosbach
  • SPD
  • SPD-Fraktionschefs
  • Sekt
  • Turniere
  • Rosbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos