23. November 2018, 18:57 Uhr

Paul-Maar-Schule sucht Leselernhelfer

23. November 2018, 18:57 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Seit drei Jahren hat die Bürgerstiftung Nidderau zusammen mit dem Verein Mentor-Hessen an den Grundschulen in Windecken und Heldenbergen das »Leselernhelfer-Projekt« eingeführt. Mit viel Erfolg engagieren sich seitdem über zwanzig ehrenamtliche Mentoren/innen wöchentlich mit Schülern/innen, um diesen beim Lesen behilflich zu sein, ihre Leistungen zu verbessern, vor allem aber auch den Inhalt zu verstehen.

Das Projekt ist keine Nachhilfe. Vor allem das 1:1-Verhältnis, bei dem ein Schüler und ein Mentor über den Zeitraum von einem Schuljahr zusammenarbeiten, zeige Erfolge nicht nur durch bessere Lesefähigkeit, sondern auch eine Verbesserung der Schulnote und mehr Beteiligung am Unterricht. Ganz wichtig sei die persönliche Zuwendung zum Schüler.

Die Schule sucht noch ehrenamtliche Helfer: Erwünscht wären zehn Personen, sich zur Verfügung stellen. Mentor könne jeder werden, es seien keine Vorbildungen dafür erforderlich.

Interessenten melden sich bitte bei Renate Bürgin, Telefon 0 61 87/2 84 63, E-Mail renate.buergin@web.de, oder bei Horst Körzinger, Telefon 0 61 87/2 50 35, E-Mail horst.koerzinger@koerzinger.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos