15. Mai 2018, 13:00 Uhr

Feiern im Wald

Ossenheimer Wäldchestag mit einigen Neuerungen

Der Ossenheimer Wäldchestag hat Tradition. An Pfingsten wird wieder gefeiert, diesmal gibt es einige Neuerungen.
15. Mai 2018, 13:00 Uhr
(Archivfoto: lod)

Der Ossenheimer Wäldchestag lockt seit über 200 Jahren am Pfingstwochenende Besucher aus der ganzen Wetterau ins Ossenheimer Wäldchen. Die Organisatoren des Sportvereins haben sich in diesem Jahr einige Neuerungen einfallen lassen. So wurde der Haupttag der Veranstaltung auf den Pfingstsonntag verlegt, sodass die Besucher der Party im Wäldchen am nächsten Morgen ein wenig ausschlafen können. Das Kaffeekochen am Pfingstmontag entfällt, denn mit einem Frühschoppen geht es im Wäldchen schon am Vormittag weiter.

 

Flohmarkt am Pfingstsonntag

 

Am Pfingstsonntag findet ein Flohmarkt auf der Wiese vor dem Wald statt. Ab 7 Uhr kann dort aufgebaut werden, und um 8 Uhr beginnt der Verkauf. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, professionelle Händler sind nicht zugelassen. Fragen beispielsweise bezüglich Standgröße oder Anfahrt beantwortet gerne Klaus Dietz unter der Telefonnummer 0172/2039719. Kaffee, Kuchen, Würstchen und gekühlte Getränke sind im Zelt erhältlich.

 

DJ, Frühschoppen, Spaß für Kinder

 

Wenn um 14 Uhr die Flohmarktstände schließen, beginnt unter dem Blätterdach des Wäldchens der traditionelle Wäldchestag. Klassiker ist der frisch gezapfte Äbbelwoi, dazu gibt es Leckeres vom Grill. Musik von DJ Björn ist von 19 Uhr bis in die Nacht zu hören. Auch die Cocktail- und Hütchenbar ist wieder geöffnet.

Am Pfingstmontag geht es um 10 Uhr mit einem Frühschoppen los. Bei hessischen und bayrischen Gerichten wird sich das Wäldchen in einen Biergarten verwandeln. Um 14 Uhr findet der ökumenische Gottesdienst statt. Um 15.30 Uhr treffen sich alle Kinder mit Sabine Heruday. Unter dem Motto »Komm, lass uns rausgehen und den Ossenheimer Wald verzaubern!« will die Umweltpädagogin mit den Kindern viel Neues entdecken. Die Eltern können den Tag gemütlich bis 20 Uhr ausklingen lassen.

Ermöglicht wird das Angebot durch eine Kooperation des SV Ossenheim mit dem Förderverein der Kita. Wenn das Wetter mitspielt, bleibt noch Zeit für ein paar schöne Stunden unter dem Blätterdach des Ossenheimer Wäldchens. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Feste
  • Flohmärkte
  • Klaus Dietz
  • Pfingsten
  • Waldgebiete
  • Wäldchestag
  • Friedberg-Ossenheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos