Wetterau

Opel Insignia gestreift

Im Vorbeifahren hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto einen im Pfortenweg im Bereich der Kleingärten geparkten weißen Opel Insignia gestreift. Im Anschluss an den Unfall am Freitag kurz vor 19 Uhr fuhr der Autofahrer einfach weiter, ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Am Opel blieb ein abgefahrener Außenspiegel und ein verschrammter Kotflügel vorne links zurück.
01. Juli 2019, 20:32 Uhr
Redaktion

Im Vorbeifahren hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Auto einen im Pfortenweg im Bereich der Kleingärten geparkten weißen Opel Insignia gestreift. Im Anschluss an den Unfall am Freitag kurz vor 19 Uhr fuhr der Autofahrer einfach weiter, ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Am Opel blieb ein abgefahrener Außenspiegel und ein verschrammter Kotflügel vorne links zurück.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 0 60 33/7 04 30 in Verbindung zu setzen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Opel-Insignia-gestreift;art472,608062

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung