30. September 2018, 19:53 Uhr

Offener Treff im Umsonstladen

30. September 2018, 19:53 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Am Donnerstag, 4. Oktober, findet von 18 bis 20 Uhr der nächste offene Treff im Friedberger Umsonstladen in der Engelsgasse 21 statt.

Stöbern in aller Ruhe ist angesagt. Nachdem der Septemberabend gut angenommen worden ist, sollen mit dem zweiten Abendtermin wieder verschiedene Ziele verfolgt werden. Insbesondere Berufstätigen bietet sich die Chance, sich im Laden umzuschauen und dabei die eine oder andere Kostbarkeit zu entdecken. Der Oktobertermin eignet sich auch gut für Studenten, um den Hausrat im eigenen Zimmer oder der WG zu ergänzen.

Auch Sammler und Menschen, die gerne dekorieren, sind herzlich willkommen. Werden doch immer wieder schöne Dinge aus den 50er Jahren gebracht, die manches Liebhaberherz höher schlagen lassen. Oder es kann in aller Ruhe eine Schallplatte oder CD gesucht werden. Der Laden verfügt zudem über eine schier unermessliche Anzahl an Gläsern.

Das ehrenamtlich arbeitende Team des Umsonstladens freut sich auf guten Besuch und anregende Gespräche. Es erinnert daran, zum Schutz der Umwelt eigene Taschen oder Körbe mitzubringen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos