10. April 2019, 19:19 Uhr

Neue Kurse der EFB

10. April 2019, 19:19 Uhr

Ferientage mit der Nähmaschine – Die Evangelische Familienbildung Wetterau bietet in Friedberg ein Nähkurs in den Osterferien an. Ob Shirt, Top, Rock, Handytäschchen oder große Tasche – jeder näht sein Wunschstück, und geht eine Naht schief, findet sich gemeinsam eine Lösung. Nähtage von Mittwoch bis Freitag, 24. bis 26. April, jeweils von 9.30 bis 13.30 Uhr.

Montagsfrauen nähen – Mit der Nähmaschine wird die eigene Mode hergestellt. Die Teilnehmer erhalten in einer kleinen Gruppe professionelle Praxistipps zum Handling der Nähmaschine. Teilnahme wöchentlich oder auch 14-täglich möglich, montags ab 29. April, achtmal von 9 bis 12 Uhr.

Fit für den Kindergarten – Nach einer Eingewöhnungszeit werden Kinder ab 18 Monaten behutsam an den Trennungsprozess von der Bezugsperson herangeführt. Die Treffen finden montags und mittwochs zweimal wöchentlich statt. Voraussetzung ist sicheres Gehen und die wechselnde Anwesenheit von je zwei Elternteilen pro Termin im Haus. In dem Kurs ab Montag, 29. April, von 9 bis 11.30 Uhr sind noch zwei Plätze frei.

Kommunikationstraining – Wie kann Kommunikation in der Familie gelingen – ohne Geschrei, Streit und Stress? Die Teilnehmer üben gelingende Kommunikation. Sie lernen den Familienalltag sprachlich positiv zu gestalten und ihr Kind in seiner Entwicklung zu fördern. Das Kommunikationstraining für Eltern von Kindern zwischen null und acht Jahren findet vierzehntäglich statt und beginnt am Montag, 29. April, von 19.30 bis 21.30 Uhr, es sind fünf Treffen geplant.

Anmeldung bei der Evangelischen Familienbildung Wetterau in Friedberg unter Telefon 0 60 31/1 62 78 00, E-Mail: info@familienbildungwetterau.de; weitere Infos unter www.familienbildungwetterau.de. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Elternteile
  • Friedberg
  • Nähmaschinen
  • Wetterau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.