Wetterau

Neue Kurkonzerte in Bad Nauheim

Herbstprogramm – Das Joachim-Kunze-Quintett wird am Sonntag, 1. Oktober, um 15.30 Uhr in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim bei den neuen Kurkonzerten auftreten. Mit einer Hommage an die Farben des Herbstes eröffnen Joachim Kunze und sein Quintett unter dem Motto: »Colourful autumn and colourful Jazz« das Oktoberprogramm. Von »Blue Monk« über »Yellow Bossa« und »Black Orpheus« soll es »On green dolphin street« sehr bunt zugehen.
14. September 2017, 19:20 Uhr
Redaktion

Herbstprogramm – Das Joachim-Kunze-Quintett wird am Sonntag, 1. Oktober, um 15.30 Uhr in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim bei den neuen Kurkonzerten auftreten. Mit einer Hommage an die Farben des Herbstes eröffnen Joachim Kunze und sein Quintett unter dem Motto: »Colourful autumn and colourful Jazz« das Oktoberprogramm. Von »Blue Monk« über »Yellow Bossa« und »Black Orpheus« soll es »On green dolphin street« sehr bunt zugehen.

»Evergreens der Klassik« – So nennt die aus der Ukraine stammende Pianistin Tamara Shpiljuk ihr Programm, das von Johann Sebastian Bachs »Ave Maria« über Robert Schumanns »Träumerei« und Edvard Griegs »Ich liebe dich« emotionale Höhepunkte der Musik aus zwei Jahrhunderten umfasst. Das Konzert beginnt am Samstag, 7. Oktober, um 15.30 Uhr in der Trinkkuranlage.

Musikalisch Einen Melodienstrauß haben Anne Christin Weisel (Mezzosopran) und Georg Klemp (Flügel) gebunden. Diesen präsentieren sie am Sonntag, 8. Oktober, um 15.30 Uhr in der Trinkkuranlage, (pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Neue-Kurkonzerte-in-Bad-Nauheim;art472,315007

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung