23. Oktober 2019, 18:32 Uhr

NABU veranstaltet »Kleine Buchmesse«

23. Oktober 2019, 18:32 Uhr

Zu einer »Kleinen Buchmesse« lädt die NABU-Umweltwerkstatt Wetterau fürs Wochenende in das Alte Rathaus (Wirtsgasse 1) ein. Am Samstag, 26. Oktober, 14 bis 18 Uhr, sowie am Sonntag, 27. Oktober, 11 bis 18 Uhr, werden Bücher aus der Region sowie Werke von Wetterauer Autoren präsentiert. Außerdem gibt es Natur- und Gartenbücher sowie Nistkästen und Futterstationen aus der eigenen Werkstatt.

Am Samstag wird um 16.30 Uhr mit einer Vernissage während der Buchmesse eine Bilderausstellung im Alten Rathaus eröffnet. Die Schau »Kunst & Natur« wird von der Künstlerin Angelika Anastasijevic bei einem Glas Obstsecco vorgestellt. Sie studierte in Dresden und hat unter anderem eine Dauerausstellung im Konzerthaus in Berlin. Die Ausstellung in Assenheim widmet sich der Landschaftsmalerei und ist noch bis Ende März 2020 dort zu sehen.

Außerdem ist an dem Wochenende die Naturschutzjugend mit einem eigenen Stand vertreten. Die Jugendlichen haben in den letzten Wochen Recycling-Schmuck hergestellt, der gegen eine Spende für die Naturschutz-Jugendarbeit abgegeben wird.

Die »Kleine Buchmesse« findet im Rahmen des 14. Niddataler Kunsthandwerkermarktes statt, der von dem Assenheimer Verein KuK (»Kulturelles und Kommunales«) veranstaltet wird. Er findet im Alten Rathaus und in der ehemaligen Synagoge statt und zeigt Gemälde, Fotografien, Genähtes und viel Selbstgemachtes. Auch bietet KuK Kaffee und Kuchen an.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Landschaftsmalerei
  • Natur
  • Rathäuser
  • Wetterau
  • Niddatal-Assenheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.