Mozart trifft auf arabische und jüdische Musik: Darauf freuen sich diese Musikschüler, die im April nach Israel reisen werden. Vier Auftritte werden die Jugendlichen dort absolvieren. Das ist gelebte interkulturelle Zusammenarbeit. (Fotos: cor)
Bild 1 von 1