11. Oktober 2019, 20:53 Uhr

Mit der Taschenlampe durchs Wetterau-Museum

11. Oktober 2019, 20:53 Uhr

Bei der Kulturnacht bietet sich am heutigen Samstag die Möglichkeit, das Wetterau-Museum auf eine andere Art kennenzulernen als tagsüber, denn an diesem Abend bleibt das Licht aus. Die Besucher können die Räume und Ausstellungen des Wetterau-Museums mit der Taschenlampe erkunden, die Schätze des Museums aus unterschiedlichen Epochen entdecken, selbst entscheiden, auf welches Exponat sie den Lichtkegel richten und die Originale in einem neuen Licht sehen.

Zu entdecken sind archäologische Funde aus der Jungsteinzeit, der Zeit der Kelten, der Römer und des Frühmittelalters, landwirtschaftliche Geräte und Maschinen aus dem 19. und 20 Jahrhundert, der Kolonialwarenladen um 1900, wertvolle Exponate aus der Stadtkirche, Bilder von Friedberg aus dem 16. Jahrhundert, das Modell der Burg Friedberg, Martin Luther und das »Lutherschwert«, Elvis Presley oder auch bedeutende Werke der Kunst des 20. Jahrhunderts.

Das Wetterau-Museum ist anlässlich der Kulturnacht von 19 bis 23 Uhr geöffnet. Taschenlampen werden gestellt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Archäologische Funde
  • Besucher
  • Elvis Presley
  • Exponate
  • Jungsteinzeit (5499 - 3800 v.Ch.)
  • Kelten
  • Martin Luther
  • Wetterau-Museum
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.