15. Juli 2019, 18:56 Uhr

Mit der Seilbahn und zu Fuß

15. Juli 2019, 18:56 Uhr
Maurach am Achensee hat den Mitgliedern des SV Steinfurth sehr gut gefallen. Allen schlechten Wetterprognosen zum Trotz herrscht fast vier Tage schönes Wetter. (Foto: pv)

Nach einigen Jahren ist es dem SV Steinfurth wieder gelungen einen Ausflug nach Österreich auf die Beine zu stellen. Ziel war diesmal Maurach am Achensee, wo man im Hotel »Vier Jahreszeiten« untergebracht war. Aller schlechten Wetterprognosen zum Trotz, hatte man fast vier Tage schönes Wetter und nutzte dies auch aus. Das Erklimmen der umliegenden Berge, sowohl per Seilbahn als auch per Fuß, eine Schiffsfahrt auf dem Achensee oder eine Tour durch das Zillertal füllte die Tage fast restlos aus. Neben den genannten Aktivitäten konnte man noch die Angebote des Hotels von Schwimmbad, Sauna, Whirlpool oder Massage in Anspruch nehmen und die Abende mit einem Buffet und danach dem ein oder anderen Drink an der Bar ausklingen lassen.

Zum Schluss waren sich alle einig, dass dies ein gelungener Ausflug war und man sich auf einen ähnlichen Ausflug im kommenden Jahr jetzt schon freut, der auch schon in Planung ist.

Bei überwiegend gutem Wetter, konnten auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste auf dem Gelände des Sportvereins begrüßt werden. Denn neben dem jährlich beim SV stattfindenden Vatertag, fanden diesmal zusätzlich noch die Pokalendspiele des Kreises Friedberg statt. Den Anfang machte das Endspiel der Frauen, gefolgt vom Endspiel der Männer Ü 35, bis hin zum Endspiel der Senioren, dass den Abschluss machte. Alles in allem war es somit auch in diesem Jahr wieder ein erfolgreicher Vatertag, bei dem manche Gäste bis spät in die Nacht blieben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • SV Steinfurth
  • Seilbahnen
  • Bad Nauheim-Steinfurth
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen