28. Juni 2019, 20:52 Uhr

Kostenlose Teilnahme

Mit »Yoga im Park« dem Alltag entfliehen

28. Juni 2019, 20:52 Uhr

Die Veranstaltung »Yoga im Park« findet in den Sommerferien (1. Juli bis 9. August) immer freitags von 18 bis 19 Uhr statt. Besonders abends entspannt es sich am besten in der Natur. Kein Handy, stattdessen Blätterrascheln, Vogelgezwitscher und viel frische Luft. Erlebbar wird dies bei »Yoga im Park« im Kurpark, das von »Yogawelten Studios und Akademie« angeboten wird.

Treffpunkt ist die Wiese gegenüber den Tennisplätzen zwischen den Kolonnaden an der Parkstraße und dem Kastanienrondell. Die Teilnehmer werden darum gebeten, eine Matte oder ein großes Handtuch und gegebenenfalls etwas zu trinken mitzubringen.

Spenden für Umweltwerkstatt

Die Yogaklasse ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Yogawelten empfiehlt, etwa zwei Stunden vorher nichts mehr zu essen und bequeme Kleidung zu tragen. Bei Regen fällt »Yoga im Park« aus. Mit der Aktion soll die NABU-Umweltwerkstatt unterstützt werden. Daher wird um eine Spende für den guten Zweck gebeten. Die Teilnahme an den Yogastunden im Park ist kostenlos.

Die NABU-Umweltwerkstatt kümmert sich mit Vorträgen, Führungen und Praxisseminaren um Natur- und Umweltschutz. Die etwa 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter sind mit Herzblut in der Umweltbildung tätig und planen jährlich über 60 Veranstaltungen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Akademien
  • Kurparks
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen