12. Februar 2019, 20:26 Uhr

Mit Schneeschuhen im Vogelsberg

12. Februar 2019, 20:26 Uhr
»Nordic Snowshoeing« heißt die Disziplin, die LSC-Mitglieder hier ausprobieren. (Foto: pv)

Nach einem gelungenen Jahresauftakt mit der Familienskifreizeit im Zillertal ging es für die Wintersportler des LSC Bad Nauheim nun erneut in den Schnee – diesmal allerdings in Hessen. In Kooperation mit dem Hessischen Skiverband bot der Verein einen Schnupperkurs »Nordic Snowshoeing« (Schneeschuhwandern) am Taufstein an. Am Hoherodskopf fanden die 15 Freizeitsportler mit bis zu 45 Zentimetern Schneehöhe ideale Bedingungen vor.

Die erste Herausforderung stellte die Parkplatzsuche dar, da die gute Schneelage ungezählte Rodler, Langläufer und Wanderer angelockt hatte. Die zweistündige Tour führte jedoch abseits von Loipen und Rodelpisten über Felder und durch den verschneiten Wald, sodass die Gruppe das Naturerlebnis quasi allein genießen konnte. Guide Thomas von der Skischule Taufstein kannte sich bestens aus, und so erfuhren die Teilnehmer auf dem abwechslungsreichen Rundkurs auch einiges über die Natur und die Umgebung.

Spätestens nach dem Abschluss-Glühwein an der Taufsteinhütte stand fest: Es wird eine Fortsetzung geben. Die nächste Tour der LSC-Freizeitsportler führt am kommenden Sonntag wieder in den Vogelsberg, dann zu einem Skilanglaufkurs.

Schlagworte in diesem Artikel

  • LSC Bad Nauheim
  • Skiverbände
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos