28. Oktober 2019, 20:28 Uhr

Mit Karate zum positiven Körpergefühl

28. Oktober 2019, 20:28 Uhr
Hier dürfen sich die Jüngsten ausprobieren. Beim Sound-Karate werden die Kinder mit Takt und Rhythmus an die Sportart herangeführt. (Foto: pv)

Unter dem Motto »Gesund mit Karate« öffnete der Friedberger Verein Karate-Kobudo-Fitness in der europäischen Woche des Sportes seine Pforten. Um Menschen in Bewegung zu bringen, lud der Verein ein, um für ein aktiveres und gesünderes Leben zu animieren.

An insgesamt fünf Tagen konnte sowohl Kampfsport wie Karate, Kobudo, Selbstverteidigung als auch das Fitnessboxing oder das »plus 60 Gesundheitstraining« des Kampfsportvereines hautnah erlebt werden.

Die Initiative »Europäische Woche des Sports« findet alljährlich statt, um Menschen in ganz Europa zu mehr Bewegung anzuregen und sie für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu begeistern. Der Deutsche Turner-Bund (DTB) koordiniert die Kampagne in Deutschland und auch der Karate-Kobudo-Fitness Friedberg rief Ende September zu mehr Aktivität auf. In den sieben Tagen bot der Kampfsportverein insgesamt neun Mitmach-Trainingseinheiten an. Die Teilnehmer im Alter von fünf bis 86 Jahren, welche der Einladung folgten, konnten schnell mit der Vielfalt des Kampfsporttrainings begeistert werden. Altersgerecht und individuell der jeweiligen Verfassung konnte jeder seine körperliche Vitalität austesten, aber dennoch mit Spaß und Freude im Training am Ende ein positives Körpergefühl bzw. Wohlbefinden erzielen.

Während die »kleinsten« Teilnehmer« in spielerischer Form an Karate oder mit Takt und Rhythmus bei Sound-Karate für Kampfsport begeistert werden konnten, wurde für die Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahre Stockkampf (Kobudo), Selbstverteidigung, ein Geschicklichkeits- und Fitnessboxing und einen Einblick ins Karatetraining dargeboten.

Auf besonderes Interesse traf das »Plus 60 Gesundheitstraining« des Kampfsportvereines, in welchem die Teilnehmer der Zielgruppe 55 bis 85 Jahre zunächst ein Sturzprophylaxe-Training mit Elementen des inzwischen als anerkannten Gesundheitssportes Karate, durchlaufen und damit den ersten Schritt in ein wieder gesünderes und aktiveres Leben starten.

»#BeActive - Gemeinsam bewegen, genau in diesem Sinne können hier ältere Mitmenschen mit Spaß und Freude wieder eine bessere Fitness, einen verbesserten Lebensstand mit Karate erleben.« Wer die Aktionswoche verpasst hat, kann jederzeit zum kostenlosen Probetraining kommen.

Anmeldung zum Probetraining oder Infos zu den Kursangeboten des Vereins Karate-Kobudo-Fitness gibt es online unter www.karate-kobudo-fitness-friedberg.de oder telefonisch unter 0 60 34/90 55 92.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bewegungen
  • Deutscher Turner-Bund
  • Kampfsportvereine
  • Karate
  • Vereine
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.