29. März 2019, 18:41 Uhr

Mit Baseballschläger geschlagen und beraubt

29. März 2019, 18:41 Uhr

An der Grundschule in Himbach hatte sich ein 23-jähriger Hanauer am Samstagabend mit einer jungen Frau verabredet. Als er gegen 23.30 Uhr mit ihr über den Parkplatz an der Schule ging, standen nach den Schilderungen des Mannes plötzlich zwei maskierte Männer vor ihnen. Der Hanauer rannte weg, wurde aber in der Straße Am Zentrum von den beiden Männern eingeholt und niedergeschlagen, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Die Täter nahmen Bargeld und Handy des Hanauers und liefen davon.

Ihr Opfer wurde von Anwohnern gefunden und kam zur Behandlung in eine Klinik. Die Täter werden als junge Männer, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, maskiert und dunkel gekleidet beschrieben. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich unter Tel. 0 60 31/60 10 zu melden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Mobiltelefone
  • Limeshain
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos